Manschettenknöpfe aus Gold

Manschettenknöpfe aus Gold sind immer noch die beliebteste Variante.
Gold ist der Inbegriff für Prunkvollen Schmuck, das war schon früher so und gilt bis Heute. Gerade jetzt wo die Aktienmärkte wieder mehr und mehr verunsichert sind kann man gut und gerne Geld in hochwertige Manschettenknöpfe aus Gold investieren.
Das Gold wird seinen Wert immer behalten und so können die Manschettenknöpfe auch den Sohn weiter vererbt werden denn Gold ist Zeitlos, verliert niemals seinen Glanz und wird auch noch in 100 Jahren ein tolles Material für Schmuck sein.
Gold passt sehr gut zu Schwarzen Anzügen und dunklen Hemden.
Overpriced.de stellt die schönsten Manschettenknöpfe aus Gold vor, unabhängig vom Anbieter zeigen wir die unterschiedlichsten Formen und Varianten, die schönsten und exklusivsten Designs.

Manschettenknöpfe aus Gelbgold

Manschettenknöpfe aus Weißgold

Manschettenknöpfe aus Gold mit Diamanten


Gelbgold, Weißgold bicolor mit 14ct Brillianten
Manschettenknöpfe 585 Gelbgold Weißgold bicolor 14 ct Brillanten 0,05 ct

Legende zu Gold Legierungen

Es gibt nachfolgende Goldfarben: Gelbgold, Rotgold und Weißgold.
Die Legierung unabhängig von der Farbe wird immer in teilen zu tausend angegeben.
D.h. bei einer 750er Gold Legierung, also 18 Karat besteht das Schmuckstück 750 von 1000 teilen aus Gold, oder einfacher gesagt zu 75%.
Nachfolgende Abstufungen sind Gebräulich
333er Gold – 8 Karat = 333 Teile Feingold und 667 Teile andere Metalle
375er Gold – 9 Karat = 375 Teile Feingold und 625 Teile andere Metalle
585er Gold – 14 Karat = 585 Teile Feingold und 415 Teile andere Metalle
750er Gold – 18 Karat = 750 Teile Feingold und 250 Teile andere Metalle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*